_UP
Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

rehaKIND kritisiert aktuelle TK-Ausschreibung

Die Techniker Krankenkasse erteilt der Berücksichtigung den besonderen Anforderungen bei Kinderversorgungen eine Absage.

                                                                                                                                                                                                       

rehaKIND, die internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation e.V., sieht individuelle Hilfsmittelversorgung für behinderte Kinder gefährdet: Die Techniker Krankenkasse (TK) schreibt aktuell die Versorgung ihrer Versicherten mit Standard-/Leichtgewichtsrollstühlen und E-Mobilen aus. Ausdrücklich ist dabei auch die Kinderreha eingeschlossen - ein schlechtes Signal!

 

Angesichts dessen, dass die TK in der Vergangenheit zusammen mit rehaKIND Verträge entwickelt hat, die die besonderen Anforderungen der Kinderversorgungen nach der ICF berücksichtigen, sieht der Verein eine „Kehrtwende“. Offenkundig scheint man bei der TK der Auffassung zu sein, dass Kinderversorgungen keiner besonderen Berücksichtigung bedürfen, auch keine individuellen Bedarfe nach den Vorgaben der Hilfsmittelrichtline (ICF) ermittelt werden müssen und auch die Anpassung nicht intensiv von Kinderreha-Fachberatern begleitet werden muss.

 

Die Ausschreibung ist bundesweit angelegt. Zwar finden sich eine Vielzahl von Regionallosen, jedoch keine Loslimitierung. Dies kann ohne weiteres dazu führen, dass ein bundesweiter Versorger alle Lose gewinnt. Und das ist nicht „reine Theorie“, vielmehr zeigte die Ausschreibung der TK zur ableitenden Inkontinenz, wie schnell so etwas Realität wird. Und davon sind dann gerade die Kinder- und Jugendlichen betroffen, die einen spezialisierten Kinderreha-Versorger brauchen, um mit ihren Hilfsmitteln möglichst selbstständig und aktiv am Familienleben und der Freizeit mit Gleichaltrigen teilhaben zu können.

rehaKIND e.V.

Lütgendortmunder Str. 153

D - 44388 Dortmund

Telefon +49 231 - 610 30 56

Impressum

Contact

Anmeldung für den geschlossenen Bereich